Alejandro Rutty: Exhaling Space (Navona Records)

In der ersten Komposition „Exhaling Space“ mit dem Beo String Quartett, werden die verschiedenen Möglichkeiten, wie man ein Streichinstrument zum Klingen bringen kann genutzt, entweder mit dem Bogen, durch leichtes Zupfen an den Saiten oder durch klopfen. Danach folgt „Transparent Sun“ für Violine (Fabian Lopez) und Klavier (Inara Zanmane). Der Klang des Klaviers ist eher minimalistisch, während die Violine einen warmen, eher von der Melodie in Richtung Romantik gehenden Klang verströmt.  Getragen fast so als würde die Zeit stehen bleiben. „As you say“ mutet etwas disharmonisch an, komponiert für 2 Violinen (Fabian Lopez und Marjarie Bagley) und Sopran Saxophonen (Steve Stusek). „Martian Milonga“ klingt sehr dem Jazz entlehnt mit Jacquin Carracco (Violine) Adam Ricci (Klavier), Guy Capazzo (Gitarre), Alejandro Rutty (eletronik -Bass) und Fernando Martinez Lopez (Percussion) sehr Rhythmisch, mitreißend gespielt und instrumentiert. „More music for examining and Buying merchandise“ mit Steven Stusek am Sopran Saxophone klingt futuristisch, getragen und ein wenig atonal, mit langgezogenen eher separiert denn gebunden wirkenden Tönen. Guitars komponiert für elektronic und 2 Klarinetten ( Anthony Taylor und Kelly Burke) erinnert zu Beginn ein wenig an einen Bienenschwarm, sehr Rhythmisch und wird erst ab der Hälfte tonaler um dann eher atonal zu enden. „Cantabile Hop“ für Klavier (Vincent Van Gelder), Viola (Scott Rawl), Bass (Alejandro Rutty) und Percussion (Fernando Martinez Lopez) mutet ebenfalls eher modern aber dennoch melodisch an mit leichten Jazzelementen. Zum Abschluß dann „Qualia“ für Klavier (Alejandro Rutty). Virtuos und etwas unbeschwert anmutend schließt diese überaus interessante neueren klassischen Kompositionen, mit einer Mischung aus atonal, tonal und mit Jazzklängen versetzt, gewidmete CD ab.  Sollte man gehört haben.

Über godenrath

Opernexperte
Dieser Beitrag wurde unter 02.14 Navona Records (Carmine Miranda , Kaviani: Te Deum) veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s