Sheku Kanneh Mason (Cellist) – Ein kurzer Überblick

Der 19. jährige britische Cellist Sheku Kanneh Mason, der dieses Jahr auf der Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle spielen durfte (hier fällt dem Verfasser ein Satz ein den Barbra Streisand in einem Film zu Lauren Bacell gesagt hat: You are the mother of the bride and not the beginning act, daran sollte vielleicht auch manch ein Reporter bei der Beurteilung von Kates Kleid denken, sie war an diesem Tag nicht die Hauptperson), kommt aus einer überaus musikalischen Familie. Bereits als Kinder musizierte er mit seinen beiden Schwestern Jeneba, welche 2018 am BBC Youth Musician teilnahm und Isata welche schon 2014 BBC Youth Musician  (beide Klavier); teilnahm und seinem Bruder Braimah (Violine) zusammen. Einige Videoclips auf Youtube belegen dies. 2015 nahm die musikalische Familie bei Britain’s Got Talent teil und scheinen bis ins Semi Finale gekommen zu sein, 2016 gewann Sheku Kanneh Mason den BBC Youth Musician Wettbewerb. Seit dem liegen 2 CDs vor, eine bei Kings College ( Tecclers Cello) und eine bei der DECCA unter anderem mit dem Schoshtakovitsch Cello Konzert. Außerdem gibt es auf Youtube noch einige aktuelle Videoclip mit populärer Musik. Der Verfasser ist sich hier ganz sicher, das sein letzter Auftritt seiner weiteren Karriere bestimmt nicht abträglich sein wird.

Advertisements

Über godenrath

Opernexperte
Dieser Beitrag wurde unter 07.22. Porträts K veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s