Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 2 und Sinfonie Nr. 7; Seiji Ozawa (DVD, Warner)

Das Saito Kinen Orchestra, unter der Leitung von Seiji Ozawa, spielte am 06.09.2015 in der Kissei Bunka Hall in Matsumoto (Japan)  Ludwig van Beethovens‘ 2. Sinfonie. Der Orchesterklang ist, was das Klangbild der Streicher anbelangt, eher auf einen geglättet wirkenden Klang aus. Das Klangbild ist transparent und die Tempi sind hier weder zu schnell noch zu getragen. Kurzum. eine schlüssige Umsetzung. Bei der 7. Sinfonie vom 18.08.2016 werden die ersten beiden Sätze ebenfalls vom Klangbild her, gut umgesetzt, der entscheidende dritte Satz aber ist zu glatt, zu fröhlich, zu unbeschwert. War in der zweiten Sinfonie noch etwas geistige Tiefe herauszuhören gewesen, hier im dritten Satz der 7. Sinfonie geht diese leider gänzlich verloren; das Orchester klingt hier eine Spur zu unbeteiligt. Großartig dann wieder der 4. Satz mit seiner flotten Rhythmik. Hier ist das Orchester voll in seinem Element. Gesamtbetrachtet eine gute Werkausdeutung. Den absoluten Höhepunkt dieser DVD ist das erste Extra: Beethoven’s Choral Fantasy in c-minor,op. 80 in einer Besetzung, die ihresgleichen sucht. Martha Argerich am Klavier, Lydia Teuscher, Rie Miyake – Sopran, Nathalie Stutzmann – Alt, Kei Fukui, Jean-Paul Fouchécourt – Tenor und Matthías Görne – Bariton. Ausgewogen in der Stimmharmonie und mit einer wahren Meisterin ihrer Klasse am Klavier, phänomenal. Aufgenommen wurde diese Sternstunde am 01.09.2015, ebenfalls in der Kissei Bunka Hall, Matsumoto. Das 2. Extra ist dann  Seiji Ozawa’s Birthday Celebration. Allein wegen der Extras ist der Kauf dieser DVD lohnenswert.
Advertisements

Über godenrath

Opernexperte
Dieser Beitrag wurde unter a. Recitel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s