Agostino Steffani (1653-1728): Duets of Love and Passion (CPO)

Die auf dieser CD versammelten 8 Duette scheinen vom Klangbild her von Amanda Forsythe – Sopran, Emöke Barath – Sopran, Colin Balzer – Tenor und Christian Immler – Bariton, in einem Gesangstil interpretiert zu werden, der an die Kunst des Madrigalgesanges erinnert. Die Stimmen sind bestens aufeinander abgestimmt und vermischen sich hervorragend miteinander. Hier hört jeder auf den anderen. Im Vordergrund dieser CD steht nicht der Sänger als Einzelinterpret sondern das Werk. Jeder nimmt seine Persönlichkeit im Dienste des Werkes weites gehend zurück, so dass die Musik in ihrer reinsten Form auf den Zuhörer wirken kann. Das Boston Early Music Festival Chamber Ensemble unter der Leitung von Paul O-Dette und Stephen Stubbs als Musical Directors und Kathleen Fay als Executive Producer sorgen für einen großartigen Klangteppich. Fans dieser Gesangkunst wird diese CD große Freude bereiten.

Über godenrath

Opernexperte
Dieser Beitrag wurde unter a. Recitel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s