Edvard Grieg Songs – Siri Karoline Thornhill,Sopran; Reinhild Mees, Klavier – (ARS, Note 1)

Mag auch das CD-Cover ein wenig altbacken ausgefallen sein; der Gesang der norwegisch-englischen Sopranistin ist es wirklich nicht. Ihre Stimme ist, vom Grundton her, dunkel gefärbt, warm und überaus verführerisch. Ihr gelingt es, die Lieder von Edvard Grieg, die sie in deutsch und norwegisch interpretiert, interessant und mitreißend und sehr differenziert zu gestalten; zudem wird sie von Reinhild Mees hervorragend am Klavier begleitet. Es ist zu hören, dass beide Künstlerinnen sich die Lieder Stück für Stück sorgfältig erarbeitet haben und sind bestens aufeinander abgestimmt. Reinhild Mees weiß genau, wieviel Raum sie Siri Karoline Thornhill für eine optimale Liedinterpretation geben muß. Eine Lieder CD, die begeistert.
Advertisements

Über godenrath

Opernexperte
Dieser Beitrag wurde unter a. Recitel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s