Paul Ben-Haim: Symphony No. 2 / Concerto Grosso (CPO)

Im ersten Satz dieser 2. Sinfonie des israelischen Komponisten (1897-1984), in der die NDR Radiophilharmonie unter der Leitung von Israel Yinon, für einen grandiosen Orchestersound sorgt, erzeugen Trommeln und Bläser immer wieder  einen dramatischen Aufschwung. Hin und wieder lassen aber auch sanftere Flötentöne einem romantischen Ausdruck als Kontrast platz, die an Naturstimmen erinnern. In diesem Satz muten die dramatischen Akzente eher orientalisch an. Im 3. Satz treten dann zarte Streicherelemente auf, während im 4. Satz  kurze Trommelschläge die dramatischen Akzente setzen. Abgerundet wird diese hörenswerte CD dann noch mit einem atemberaubenden Concerto Grosso.

Advertisements

Über godenrath

Opernexperte
Dieser Beitrag wurde unter 02.08.CPO veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s