J. S.Bach: Erhalt uns, Herr,bei deinem Wort (Carus, Note 1)

Die Gaechinger Cantorey, unter der Leitung von Hans-Christoph Rademann, gelingt ein bezwingender Bach-Klang. Dorothee Mields Aufnahmen folgen, was das musikalische Klang-und Ausdrucksspektrum anbelangt, einer Tradition, die Emma Kirkby oder auch Barbara Schlick geprägt haben: den Ausdruck der Musik unterzuordnen und die Musik für sich sprechen zu lassen. Etwas, was nicht immer einhelligen Beifall findet. Hier ist Dorothee Mields wieder einmal voll in ihrem Element und ihre Fans werden sie dafür, da ist sich der Verfasser ganz sicher,  lieben. Die Stimmen sind adäquat aufeinander abgestimmt. Benno Schachtner (Alt), Benedikt Kristjánsson (Tenor ) und Tobias Berndt (Bass) sorgen für einen in sich geschlossenen, harmonischen Bach-Klang. Die drei Kantaten: Erhalt uns, Herr, bei deinem Wort, Gott der Herr ist Sonn und Schild und die Missa Brevis in G werden musikalisch hervorragend umgesetzt. Eine wirklich beeindruckende Einspielung..

Advertisements

Über godenrath

Opernexperte
Dieser Beitrag wurde unter a. Recitel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s