Richard Wagner Parsifal; Ivan Fischer (DVD, Challenge)

Das Royal Concertgebouw Orchestra, Amsterdam, unter der Leitung von Ivan Fischer, serviert auf dieser DVD einen spannenden, opulenten Wagnerklang, der, obgleich nach Meinung des Verfassers nicht getragen genug interpretiert, so doch in sich konsequent und überzeugend ist. Die Chorszenen sind grandios. Falk  Struckmann zeichnet als Gurnemanz eine überzeugende Charakterstudie. Mikhail Petrenko ist in einer Doppelrolle als Titurel und Klingsor schlichtweg grandios. Alexander Marco-Buhrmester überzeugt als Amfortas und Petra Lang ist eine erotische, vom Stimmklang her, verführerische  Kundry. Christopher Ventre überzeugt mit seinem helltimbrierten Tenor, sowohl als naiver, junger wie auch im letzten Akt als abgeklärter Parsifal; ein hervorragendes Rollenporträt. Das Bühnenbild ist spärlich und in ein rotes Licht getaucht. Eine großartige Werkausdeutung, die bei getragenerem Tempo noch überzeugender hätte sein können.
Advertisements

Über godenrath

Opernexperte
Dieser Beitrag wurde unter 02.15. Challenge veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s