Terra Nova -Marianne Beate Kielland – Mezzo, Jan Gunnar Hoff – Klavier (LAWO)

Eine Stimme, die immer wieder aufs neue begeistert, dank ihrer einzigartigen Stimmfarbe und ihrer Art, Lieder auszuloten und lebendig werden zu lassen. Auf ihrer aktuellen CD „Terra Nova“ widmet sich Marianne Beate Kielland, mit einer Ausnahme (Nordaforr Varvisa von Halvdan Sivertsen), dem musikalischen Schaffen des Komponisten Jan Gunnar Hoff, der sie auch am Klavier begleitet. Marianne Beate Kieland versteht es, den Zuhörer sofort für diese, vom Klangcharakter her weniger modern anmutende Musik, zu begeistern und man hat das Gefühl, die Stimme dieser Sängerin noch nie so hervorragend erlebt zu haben, wie auf dieser CD. Die Lieder werden in englischer und norwegischer Sprache gesungen. Eine CD, die man sich unbedingt erschließen sollte.

Advertisements

Über godenrath

Opernexperte
Dieser Beitrag wurde unter 02.07. LAWO veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s