Preisträger der International Opera Awards 2017

Per E-Mail erreichte den Verfasser folgende hier kopierte Mitteilung, die Ihnen keineswegs länger vorenthalten werden sollte.

Vielen Dank hierfür an: Bettina Schimmer von Schimmer PR.

 

Die International Opera Awards 2017 – gesponsert von Mazars und in Zusammenarbeit mit BBC Radio 3 und dem Opera Magazin

 

Sonntag, 7. Mai 2017 – Die Preisträger der diesjährigen International Opera Awards wurden heute Abend erstmalig im Londoner Coliseum bekanntgegeben. Durch den Abend führte wie schon 2016 der BBC Radio 3 Moderator Petroc Trelawny.

Die Preisträger wurden von einer internationalen Jury unter dem Vorsitz von John Allison, Chefredakteur beim Opera Magazin und Musikkritiker beim Daily Telegraph, ausgewählt. Der Opera Magazin Leserpreis ging in diesem Jahr mit über 7.000 online eingereichten Stimmen an Juan Diego Flórez. Renata Scotto erhielt im Rahmen der Veranstaltung die Auszeichnung für ihr Lebenswerk. Zur besten Sängerin wurde Anna Netrebko, zum besten Sänger Lawrence Brownlee gekürt.

 

Opernstars und Opernförderer haben sich für die feierliche Preisverleihung zusammengefunden, um herausragende Leistungen in der Welt der Oper zu würdigen. Gleichzeitig wurden Spendengelder für die Opera Awards Foundation gesammelt.

Ella Marchment gestaltete den Ablauf der Zeremonie. Aufgetreten sind Stuart Skelton, Anita Rachvelishvili und Stéphanie d’Oustrac  (Finalistinnen in der Kategorie Beste Sängerin), Louise Alder (Nachwuchssängerin des Jahres) sowie Bryan Hymel, Lauren Fagan und Rhian Lois (Stipendiat der Opera Awards Foundation 2014).

 

BBC Radio 3 wird die Höhepunkte der Preisverleihung in einer 90-minütigen Sondersendung am Sonntag, 21. Mai 2017 um 19:30 Uhr (GMT) ausstrahlen.

 

Gegründet wurden die International Opera Awards von Opernliebhaber und Philanthrop Harry Hyman nicht nur, um etablierte Größen der Opernwelt zu feiern, sondern auch, um die nächste Generation an Operntalenten zu unterstützen. Die Opera Awards Foundation sammelt Spenden, um aufstrebende neue Operntalente weltweit zu fördern.

 

DIE PREISTRÄGER

 

CHOR

Arnold Schoenberg Chor

 

DIRIGENT

Philippe Jordan

 

BÜHNENBILD/KOSTÜM

Klaus Grünberg

 

REGIE

Christof Loy

 

MUSIKVERMITTLUNG

Natalya Sats Children’s Opera Theatre, Moskau

 

SÄNGERIN

Anna Netrebko

 

FESTIVAL

Wexford Festival Opera

 

OPERNLEITUNG

Bernard Foccroulle

 

LEBENSWERK

Renata Scotto

 

SÄNGER

Lawrence Brownlee

 

NEUPRODUKTION

Saariaho: L’amour de loin, Regie: Robert Lepage (Metropolitan Opera)

 

NEWCOMER

Lorenzo Viotti (Dirigent)

 

OPERNENSEMBLE

Opéra de Lyon

 

Opera Magazin LESERPREIS

Juan Diego Flórez

 

PHILANTHROP/ FÖRDERER

Fedora

 

CD (Gesamtaufnahme einer Oper)

Pique Dame (BR Klassik)

 

CD (Opernarien)

Pretty Yende: A Journey (Sony)

 

WIEDERENTDECKUNG eines Werks

Żeleński: Goplana (Polnische National Oper)

 

SONDERPREIS IN MEMORIAM

Alberto Zedda

 

URAUFFÜHRUNG

Thomas Adès: The Exterminating Angel (Salzburg Festival)

 

NACHWUCHSSÄNGERIN

Louise Alder

 

Advertisements

Über godenrath

Opernexperte
Dieser Beitrag wurde unter 01. Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s