Christoph Gaupner: Das Leiden Jesu – Passion Cantatas I (CPO)

Wenn sie sich weniger bekannte geistliche Werke, von heutzutage weniger bekannten Komponisten erschließen möchten, dann sind Sie bei  CPO an der richtigen Adresse. Erstklassige Werke von hochrangigen Komponisten, welche vollkommen zu Unrecht in Vergessenheit geraten sind. Florian Heyerick und das Barockorchester Mannheimer Hofkapelle mit dem z. T. prominent besetzten Solistenensemble Ex Tempore (Simone Schwark, Doerte-Maria Sandmann, Marnix De Cat, Jan Kobow, Robbert Muuse und Dominik Wörner) gelingt es die drei Kantaten „Erzittre, toll und freche Welt / Christus, der uns selig macht / Fürwahr, er trug unsere Krankheit“, meisterhaft zum Leben zu erwecken. Die Stimmen der Solisten, auch wenn die der Damen weniger charakteristisch anmuten, gelingt eine schlüssige musikalische Umsetzung. Die Stimmen sind excellent auf einander abgestimmt und harmonieren hervorragend miteinander. Eine CD, die nicht nur Freunde der sakralen Musik interessieren dürfte.

Advertisements

Über godenrath

Opernexperte
Dieser Beitrag wurde unter 02.08.CPO veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s