Carl Philipp Emanuel Bach: Große Festkantaten (CPO)

Bernhard Klapprott und die Cantus Thuringia mit der Capella Thuringia gelingt es, vom ersten bis zum letzten Ton die richtige Stimmung zu erzeugen und somit einen optimalen Klangteppich für die Sänger auszulegen. Giullaume Olry’s hoher, lyrischer Bass klingt elegant, fast ein wenig baritonal und leider etwas weniger charakteristisch. Mirko Ludwig’s lyrische Tenorstimme ist aufgrund seines vokalen Einfühlungsvermögens für derartige Partien die Idealbesetzung. Monika Mauch’s dunklerer Sopran ist für derartige Partien ebenfalls ein ausgesprochener Glücksfall. Margot Oitzinger’s attraktive Mezzostimme strahlt eine Wärme aus, die einen sofort für diese Sängerin einnimmt. Die beiden Kantaten „Ich will dem Herrn lobsingen“ und „Wer sich rühmen will“ werden hervorragend interpretiert.
Advertisements

Über godenrath

Opernexperte
Dieser Beitrag wurde unter 02.08.CPO veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s