Giuseppe Verdi: Giovanna D’Arco Parma 10/2016, Yeo, Ganci, Vitelli, Mangioni, Leoni,Tebar (DVD, Premiere Opera)

Acht Jahre liegen zwischen der vorherigen und dieser Giovanna D’Arco Produktion. Wirkte die vorherige Inszenierung eher plakativ und vordergründig, so ist diese eher verinnerlicht. Es wird sehr viel Wert auf eine Charakterisierung der Figuren gelegt und dieses auf einer nahezu leeren Bühne und mit bescheidenen Kostümen. Es scheint als würde Giovanna D’Arco in einer Kirche ihr Leben noch einmal Revue passieren lassen, von ihrer ersten Begegnung mit dem König bis zu ihrem Tode. Unterstützt wird dieses durch drei Balletttänzerin, die wohl alle die Titelheldin darstellen sollen. Luciano Ganci als Carlo VII besitzt ein helles, sinnliches Stimmtimbre und gibt eine überzeugende Rollengestaltung. Vittoria Yeo überzeugt in ihrem schlichten weißen Kleid sowohl in den dramatischen, wie auch in den lyrischen in sich gekehrt wirkenden Passagen und kommt somit einer Interpretation, wie sie sich Verdi vorgestellt hat, nach den Recherchen des Verfasser, näher als Svetla Vassileva. Vittorio Vitelli gibt einen hervorragenden Giacomo. Gabriele Mangione singt den Deli und Luciano Leoni den Talbot. Das Orchester unter der Leitung von Ramon Tebar bieten einen spannenden mitreißenden Verdiklang, der einen idealen Kontrast zu dieser Inszenierung bietet. Eine grandiose Produktion. Bei einem Preis von 3.99 USD lohnt es sich beide Interpretationen, die von 2008 und diese von 2016, einmal im Vergleich zu sehen.

 

 

Advertisements

Über godenrath

Opernexperte
Dieser Beitrag wurde unter 02.27.Premiere opera veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s