Giuseppe Verdi: Un ballo in mascera, Parma 2011; Meli, Stoyanov, Lewis, Fiorello, Vasallo; Gelmetti (DVD, Premiere Opera)

Das Orchester unter der Leitung von Gianluigi Gelmetti zelebriert in dieser Produktion einen Verdisound vom Feinsten. Francesco Meli gibt einen grandiosen mit schlanker Stimme und in den Höhen absolut mühelos agierenden Riccardo. Die warme, erotische Sopranstimme von Kristin Lewis als Amelia verzaubert schon in den ersten Sekunden. Eine hinreißende Interpretation auf höchstem Niveau. Elisabetta Fiorillo ist eine umwerfende Ulrica, Grandios, Serena Gamberoni als Oscar. Vladimir Stoyanov ist ein vokal elegant agierender Renato. Filippo Polinelli als Silvano und Antonio Barbagallo ergänzen sich in den Rollen des Silvano und des Samuel hervorragend. Eine buntes Bühnenbild mit aufwendigen Kostümen runden diese fabelhafte Produktion ab. Eine DVD, die man sich für 3.99 USD plus Versand nicht entgehen lassen sollte.

Advertisements

Über godenrath

Opernexperte
Dieser Beitrag wurde unter 02.27.Premiere opera veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s