Giuseppe Verdi: Don Carlo; Modena 2012, Malagnini, Prestia, Piazzola, Montanaro, Buttol, Costea, Pozniak, Candelier, Feltracco; Ventura (DVD,Premiere Opera)

Unter der Leitung von Fabrizio Ventura bot das Orchester einen guten, wenn auch leider etwas weniger spannend anmutenden Klangteppich an. Giacomo Prestia ist, was seine majestätische Erscheinung und seine edel anmutende Stimme anbelangt, als Filippo II eine Idealbesetzung. Einfach grandios wie die Arie Ella gammai m’amo von ihm zelebriert wird und die Phrase kurz vor Schluss im pianissimo gesungen wird, unglaublich. Ebenfalls herausragend das Duett zwischen dem König und Luciano Montanaro als Grand Inquisitore, selbst wenn dieser vokal etwas ins Hintertreffen gerät. Mario Malagnini gelingt es die Rolle des Don Carlo (alternativ stand Sergio Escobar zur Verfügung) ohne überflüssige Schluchzer umzusetzen. Simone Piazzola ist als Rodrigo mit seiner runden, eleganten Baritonstimme hervorragend. Cellia Costea besitzt eine wunderschöne ebenmäßige Stimme,der es stellenweise leider ein wenig an Temperament mangelt. Ihre große Arie im letzten Akt scheitert leider wegen einer mangelhaften Orchesterbegleitung, die stellenweise ein wenig an Kirmesmusik erinnert, zum anderen fehlen ihr die stimmlichen Möglichkeiten um die Arie richtig gestalten zu können, die Stimme ist für diese Rolle einfach zu lyrisch. Alla Pozniak in der Rolle der Eboli besitzt eine schöne dunkle Stimme, die leider unter Druck und insbesondere auch in der Höhe flackert wie eine Flamme im Wind. Irene Chandelier gibt einen kecken Tebaldo und Paolo Buttol gibt den Mönch mit einer stellenweise etwas unsteten Stimme. Eine im großen und ganzen gelungene Produktion in einem eher gegenständlichen Bühnenbild mit schönen Kostümen.

 

 

 

Advertisements

Über godenrath

Opernexperte
Dieser Beitrag wurde unter 02.27.Premiere opera veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s