Giuseppe Verdi: Attila Parma 2012; Parodi, Catana, Branchini, De Biasio; Battistoni (DVD, Premiere opera)

Andrea Battistoni und das Orchester des Teatro Regio di Parma liefern einen großartigen Klangteppich. Der Chor klingt hier verglichen mit einer anderen Attila Produktion vom 23.01.2016 aus Bologna unlängst eleganter. Die Stimme von Giovanni Battista Parodi, klingt elegant und besitzt einen betörenden Schmelz.  Eine großartige Stimme, welche auch mit den Verzierungen bestens zurecht kommt. Bei seiner Kostümierung denk man allerdings, er wäre mit seinen Mannen gerade vom Mars hier auf der Erde angekommen. Der Bariton Sebastian Catana als Ezio meistert seine Rolle ebenfalls hervorragend. Die Odabella wird von der hochdramatischen Susanna Branchini gesungen. Zuerst mag man noch denken, daß diese zu Beginn ihrer ersten großen Arie die Stimme künstlich eindunkelt, aber sehr schnell wird klar, daß dieses ein Trugschluss ist. Es ist dem Verfasser ein Rätzel,warum diese Sängerin mit ihrer durchschlagenden Stimme nicht bekannter ist. Roberto de Biasio als Foresto hardert in den ersten Sekunden ein wenig mit seiner Stimme, um dann  um so brillianter zu singen. Auch  hier ein Rätzel, warum nur so wenige diesen hervorragenden Sänger kennen. In beiden Falle vermutet der Verfasser, könnte es an einem schlechten Marketing liegen. Das Bühnenbild sieht ein wenig so aus, als würde hier auf Sparflamme geheizt werden. Die Kostüme sind klassisch, auf der Bühne  wenige Requisiten und im Hintergrund eine Leinwand auf welcher Wasser, ein Schiff und  anderes projiziert wird.  Eine grandiose Produktion, die es z. B. bei Premiere Opera gerade zum Schnäppchenpreis gibt.

Advertisements

Über godenrath

Opernexperte
Dieser Beitrag wurde unter 02.27.Premiere opera veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s