Gorg Philipp Telemann: Christmas Oratorio – Ludger Remy (CPO)

Das Telemann Kammerorchester Michaelstein unter der Leitung von Ludger Rémy gestalten die die drei Weihnachtskantaten: „Die Hirten an der Krippe zu Bethlehem“, „Siehe ich verkündige Euch“ und „Der Herr hat offenbaret“ in einem differenzierten, transparentem Orchesterton der aufhorchen läßt. Gleich zu Beginn wird der Klangcharakter dieser Musik hervorragend herausgearbeitet. Klaus Mertens (Bass)gelingt  eine brillliante musikalische Interpretation, die Koloraturen werden gut ausgeformt. Mechthild Georg ist mit ihrem ausdruckstarkem gut platzierten Mezzo einfach großartig. Andreas Post (Tenor) ist mit seiner charakteristischen Stimme für Oratorien eine Idealbesetzung, leider nur  klingt stellenweise etwas weniger charmant. Constanze Backes eher instrumental geführter dunkler anmutender Sopran gelingt eine ideale Gestaltung dieser Musik, auch sie führt die Koloraturen gut aus.

Advertisements

Über godenrath

Opernexperte
Dieser Beitrag wurde unter 02.08.CPO veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s