Katarzyna Dondalska: Nightingale (Acte Préalable, Klassik Center Kassel)

Die erste Solo Lieder- CD eines absoluten Ausnahmetalentes. Eine Sopranistin mit einer brillianten Höhe, wie man sie in dieser Form selten zu hören bekommt. Hat sie ihre Hörer bereits mit ihrer Arien- CD in ihren Bann geschlagen-je höher sie singt, desto brillianter wird die Stimme-, so gelingt ihr das mit ihrem ersten Lieder Recital erst recht. Das Thema la Rossignol, Die Nachtigall wird hier immer wieder von verschiedenen Komponisten neu aufgegriffen, ob von Delibes, Saint-Saens, Alban Berg oder Franz Grothe. Eine grandios interpretierte Liederansammlung, in der es nicht nur auf Virtuosität, sondern auch auf eine intelligente, differenzierte Werkausdeutung ankommt. Jeder Komponist verlangt hier nach seinem eigenen Interpretationsstil, welcher von Katarzyna Dondalska und ihrem sie begleitenden Ensemble, Anna Mikolon am Klavier, Natan Dondalski an der Violine und Katarzyna Czerwinska-Gosz an der Flöte, herausragend gemeistert wird. Freunde von großartigen Stimmen sollten an diesem Ausnahmetalent nicht vorbei gehen.

Über godenrath

Opernexperte
Dieser Beitrag wurde unter 02.06. Klassik Center Kassel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s