Ferruccio Busoni: Doktor Faust (Blue-ray; Arthaus)

Philippe Jordan bietet mit dem Orchester des Opernhauses Zürich einen genialen Klangteppich in einer spannenden und insgesamt gelungenen Inszenierung. Die Musik klingt in ihrer Dramatik überaus melodisch. Thomas Hampson mit seinem geschmackssicher geführten Bartion, gelingt eine etwas weniger auf Schöngesang getrimmte Charakterstudie als Faust. Gregory Kunde mit seiner fulminante Höhe ist als Mephistofeles ergreifend und schlichtweg grandios. Sandra Trattig im betörenden blauen Kostüm besitzt eine warme Sopranstimme mit einer guten Geläufigkeit. Ihr gelingt ein bezwingendes Porträt der Herzogin von Parma. Reinaldo Macias bleibt da leider als Herzog etwas blaß. Günther Groissböck ist als Wagner und Zeremonienmeister hervorragend. Eine besonders gelungene Produktion dieser grandiosen Oper und man fragt sich, warum dieses Werk nicht häufiger Zugang zu den Opernbühnen findet.
Advertisements

Über godenrath

Opernexperte
Dieser Beitrag wurde unter 02.02. Arthaus (DVD und Blue-ray) veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s