Richard Strauss:Salome, Bologna 2010, Nicola Luisotti ( Arthaus Musik )

Nicola Luisotti bietet in dieser, 2010 aus Bologna stammenden Aufführung, einen grandiosen, energisch zupackenden, düsteren Klangteppich. Mark Milhofer fällt leider durch seinen unbeherrschten, flackrigen Tenor auf. Mark S. Doss gelingt es darstellerisch und mit seiner Stimme einen differenzierten, unterschiedliche Farbschattierungen findenden Jochanaan zu kreieren, wo andere Sänger meistens nur ein lähmendes Dauerforte kennen: grandios. Erika Sunnegardh hat diesen etwas typischen, leicht spröde wirkenden, nordischen Touch in der Stimme und ihr gelingt eine ergreifende Rolleninterpretation. Wie sie Jochanaan umgarnt, Herodes mit Gleichgültigkeit und Ekel neben sich versteinern  läßt, als sie den Kopf des Jochanaan fordert und wie sie sich schließlich auf dem Gipskopf des Jochanaan räkelt, bis sie schließlich, nur angedeutet, von den Speerspitzen der Wächter erdolcht wird.  Robert Brubacker gibt als Herodes eine grandiose Vorstellung. Dalia Schaechter klingt als Herodias beeindruckend, aber darstellerisch etwas zu damenhaft. Die Bühne ist blutrot; in die Tiefe reichen zwei Metallketten, an denen später Jochanaan aus der Gruft ans Licht gezogen wird. Die Ausleuchtung der Bühne bleibt überwiegend tief rot; nur zu ihrem Schleiertanz wird es tiefblau und später grau in der Schlußszene bei „Ich habe deinen Mund geküßt“. Eine grandiose Inszenierung, auch wenn der Schluß falsch auf der Bühne dargestellt wird, was sich auf die Darstellung, sowie auch auf deren Symbolik bezieht.  Salome wird von den Schilden der Wächter erdrückt (erstickt); sie ist bereits geistig soweit entrückt, daß sie dieses gar nicht spürt.
Advertisements

Über godenrath

Opernexperte
Dieser Beitrag wurde unter 02.02. Arthaus (DVD und Blue-ray) veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s