Walter Braunfeld: Die Vögel (Blue-ray; ArthausMusik)

Das Los Angeles Opera Orchestra, unter der Leitung von James Conlon, bereitet gleich zu Beginn einen grandiosen Klangteppich, mit einer Innenspannung, die bis zum Schluß durchgehalten wird. Désiree Rancatore ist als Nachtigall grandios; mit welcher Leichtigkeit sie ihren zu Beginn etwas dunkel anmutenden Sopran mühelos in die höchsten Höhen zu schrauben versteht. Auch ihre Koloraturen, wie Perlen auf einer Kette aufgereiht; einfach überwältigend. Brendon Jovanovich ist als Hoffegut mit seinem eher dunklen, aber dennoch leuchtenden Tenorklang, mehr als überzeugend. Die Rolle des Ratefreund, gesungen von James Johnson, erinnert vom Schwierigkeitsgrad her, stellenweise an die des Hans Sachs aus den Meistersingern; auch hier eine herausragende Leistung. Stacey Tappan’s  etwas soubrettenhaft anmutender Sopran, mit glänzenden Koloraturen, besticht als Zaunschlüpfer ebenso wie der mit seinem komödiantischen Talent unschlagbare Martin Gantner als Wiedhopf. Schwachpunkt ist Brian Mulligan als Prometheus, weniger, was seinen hervorragenden dramatischen Gesang anbelangt, sondern vielmehr wegen seiner miserablen Wortartikulatation, bei der sich der geneigte Zuhörer fragen muß, in welcher Sprache hier eigentlich gesungen wird. Im Großen und Ganzen eine hörenswerte Opernproduktion, die man sich unter gar keinen Umständen entgehen lassen sollte. Grandiose Einspielung; hervorragend, sowohl musikalisch, wie auch szenisch; mit vielen bunten Kostümen umgesetzt. Hin und wieder fliegt auch schon ein Sänger im Vogelkostüm über die Bühne.
Advertisements

Über godenrath

Opernexperte
Dieser Beitrag wurde unter 02.02. Arthaus (DVD und Blue-ray) veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s