Leos Janacek: Jenufa ( Deutsche Oper Berlin 2014 ( Blue-ray, Arthaus Musik )

Das Orchester der Deutschen Oper Berlin unter der Leitung von Donald Runnicles werden dem Charakter dieser Musik voll auf gerecht und bieten somit einen anregenden Klangteppich. Michaela Kaune bietet uns in dieser Produktion aus der Deutschen Oper Berlin eine von der Stimme her eher lyrisch geprägte Jenufa. Verletzlich, teilweise auch berührend, aber in mancherlei Beziehung auch nicht so ganz rollendeckend in den dramatischen Passagen. Jennifer Larmore besticht als vom Leben gebeutelte Küsterin, die nach einem eher unglücklich verlaufenden Leben, leider moralisch und menschlich betrachtet, das Falsche tut, um ihrer Tochter ein besseres Leben zu ermöglichen. Eine großartige Charakterstudie, die vor allem gesanglich fesselt und von der Darstellung her sehr ergreifend ist. Hanna Schwarz besticht als Großmutter; einer der Höhepunkte in dieser Produktion, geprägt von ihrer Bühnenpräsenz und einer noch immer beeindruckenden, gesanglichen Leistung. Ladislav Elgr gibt sich als Steva erst selbstverliebt, zerbricht aber dann am Tod seines Sohnes, für den er zwar zahlen wollte, aber ansonsten jegliche Verantwortung zu übernehmen, ablehnt; auch hier eine großartige gesangliche Leistung. Will Hartmann besticht durch seinen lyrisch dramatischen Tenor als Laca, der zwar Jenufa, nicht aber ihr Kind will. Moralisch und menschlich haben sich in diesem Drama, der im Tod des Kindes gipfelt, somit nicht nur die Küsterin, sondern auch Steva und Laca schuldig gemacht. „Strafrechtlich“ betrachtet, nur die Küsterin, die keinen anderen Ausweg aus dem Dilemma sah. Die Inszenierung ist spartanisch, ein Tisch, ein Stuhl und eine sich verschiebende Rückwand, die hin und wieder den Blick auf ein Maisfeld freigibt.
Advertisements

Über godenrath

Opernexperte
Dieser Beitrag wurde unter 02.02. Arthaus (DVD und Blue-ray) veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s