Gioacchino Rossini: Adelaide de Borgogna ( Arthaus; Blue-ray )

Gleich zu Beginn dieser Oper ist es Jessica Pratt (  ihr Pesaro Debüt, es folgten dort bix heute Auftritte in Ciro de Babilionia und Aureliano in Palmira ), noch nicht vergönnt, daß gesamte Register ihres Könnens zeigen zu können ( „Laciami in te del padre ….Nostra é Italia.“ ) . Wundervoll, mit welch nobler Eleganz sie es versteht, die spätere Arie  „Occhi miei “ auszuformen. Im anschließenden Duett mit Daniela Barcellona, beginnend mit Phrasen in nobler Eleganz gesungen, welche sich  dann  bis hin zu dramatischen Koloraturläufen steigern. Die Engführung beider Stimmen erinnern an das Duett Mira o Norma ( Sutherland und Horn). Beim großen Finale des 1. Aktes, kann sie dann endlich alle Register ihres Könnens ziehen und überstrahlt dabei mit ihrer Stimme das gesamte Ensemble. Mit der gleichen Dramatik geht  dann in den 2. Akt und in ein Duett, welches von Jessica Pratt und Bogdan Mihai geradezu zelebriert wird. Bogdan Mihai gehört in die Reihe jener Rossini Tenöre, welche mit einer erstklassigen Technik und einem großartigen Tonansatz ausgestattet sind. Grandios wie er die Arie „Berengario é nel periglio“ ausformt, selbst wenn man hier die Grenzen der Stimme in der Höhe erahnen kann. Ebenfalls sensationell ist Francesca Pierpaoli als Iroldo, mit ihrer furiosen Auftrittsarie nach „Via Ottone, il grande, il forte“. Daniela Barcellona als Ottone besticht durch ihre noble Stimmführung, wundervollen Koloraturläufen und einem ansprechenden Stimmtimbre. Nicola Ulivieri als Berengario besitzt einen noblen Bartion, der fast schon tenorale Höhen erreichen könnte und gehört mit seiner fulminanten Gesangstechnik zu den führenden Bariton Interpreten im Rossinifach. Grandios ist übrigenz auch der Chor im 1. Akt zu beginn der Szene “ O ritiro che soggiorno „.

Advertisements

Über godenrath

Opernexperte
Dieser Beitrag wurde unter 02. Neues auf dem CD & DVD Klassikmarkt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s