Margareta Sjöstedt ( 17.11.1923 – 14.03.2012 )

Margareta Sjöstedt

Die Mezzosopranistin wurde am 17. November 1923 in Stockholm geboren  und studierte an der dortigen königlichen Musikhochschule und der Hochschule für Musik in Wien.            Aufritte führten sie unter anderem nach Basel , Saarbrücken und Wien.                                   Auf CD ist sie unter anderem in Bizets Carmen neben Sonja Draksler ( 1958 ) und in Giordanos Andrea Chenier als Bersi ( 1960 ) neben Renata Tebaldi zu hören.                     Sie verstarb am  14. März 2012 in Wien

Über godenrath

Opernexperte
Dieser Beitrag wurde unter 07.38. Porträts S veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s