10.12

Sesto Bruscantini

Der Baß wurde am 10.12.1919 in Porto Civitanova geboren und studierte bei Luigi Ricci in Rom.
1949 gab er sein Debüt in Mailand als Geronimo in Cimarosas Il matrimonio segreto.
Es folgten Auftritte in Glyndebourne, Salzburg, Wien, Brüssel, Monaco und Zürich.

Hörtips:

1965 Cherubini Lodoiska; Oliviero de Fabritiis, Ilva Ligabue, Renata Mattioli, Giacinto Pradelli, Renato Gavarini
1953 Cimarosa Giannina e Bernadone; Nino Sanzogno, Ssena Jurinac, Disma de Cecco, Graziella Sciutti, Mario Carlin
Cimarosa Le astuzie famminilli; Mario Rossi, Graziella Sciutti, Franco Calabrese, Luigi Alva, Renata Mattioli, Anna Maria Rota

Giacomo Puccini: La fanciulla del west

Das Werk erlebte seine Uraufführung am 10.12.1910 in New York

Hörtips:

1954 Dimitri Mitropoulos, Eleanor Steber, Mario del Monaco, Giangiacomo Guelfi, Giorgio Tozzi
1958 Franco Capuano, Renata Tebaldi, Mario del Monaco, Cornell MacNeil, Giorgio Tozzi
1967 Oliviero de Fabritiis, Magda Olivero, Daniele Barioni, Giangiacomo Guelfi

Werbeanzeigen

Über godenrath

Opernexperte
Dieser Beitrag wurde unter 08.12. Dezember veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s