Antonin Dvorak

Antonin Dovrak: Armida

Live – Aufnahmen

Montserrat Caballe bietet trotz der etwas langatmigen Führung von Georg Alexander Albrecht eine gute Leistung. Der Rest der Besetzung ist nicht weiter erwähnenswert.

Antonin Dovrak

Die Teufelskäthe

Eine Produktion mit Karel Berman und Premsyl Koci, die vielleicht nicht allen geläufig ist, ist vom großem Interesse. Die Titelpartie wird von Ludmilla Komancova ebenfalls hervorragend gesungen. Es dirigiert Zdenek Chalabala.

Antonin Dvorak

Rusalka

Milada Subrtova, eine typisch slawisch timbrierte Stimme, überzeugt als Rusalka. Eduard Haken singt des Wassermann und es dirigiert Zdenek Chalabala.

Live – Aufnahmen

Alle Freunde der Sopranistin Teresa Stratas werden sich freuen, endlich ihre Rusalka aus Scheveningen vom 04.11.1976 auf CD erleben zu dürfen, obgleich sie hinter fast alle ihren Rollenvorgängerinnen, was die vokale Stetigkeit anbelangt zurück bleibt.
Interessant ist hier allerdings der Auftritt Roberta Alexanders in der Rolle der 2. Dryad. Ivo Zidek bietet uns einen guten Prinzen und Willard White singt den Wassergeist. Buhumil Gregor dirigiert.

Über godenrath

Opernexperte
Dieser Beitrag wurde unter 09. große Opernbesprechungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.