29.07

Peter Schreier

Der Tenor wurde am 29.07.1935 in Gauernitz geboren, sang imDresdener Kreuzchotr udn studierte in Leipzig und Dresden, wo er 1957 sein Debüt als Paolino ( Cimarose: Die heimliche Ehe ).
Es folgten Auftritte in Wien, Berlin, München, Hamburg, London, Budapest, Warschau, Lausanne, Bukarest, Moskau, Leningrad, Bayreuth, Salzburg und New York.
Ferner sang er 1974 in der Uraufführung von Paul Dessaues Einstein.

Hörtips:

1977 Dessau Einstein; Otmar Suitner, Theo Adam, Reiner Süß, Heinz Rech, Günther Fröhlich, Günther Leib, Martin Ritzmann, Paul Dessau
1964 Dessau Die Verurteilung des Lukullus; Herbert Kegel, Helmit Melchert, Boris Carmeli, Gertraud Prenzlow, Rolf Apeck, Annelies Burmeister, Lothar Anders,
Bach Matthäus Passion; Lucias Popp, Marjana Lipovsek, Theo Adam, Eberhard Büchner, Robert Holl,

Ludwig Weber

Der Bassist wurde am 29.07.1899 in Wien geboren und studierte bei Alfred Boruttau in Wien, wo er 1920 auch sein Debüt gab.
Es folgten Auftritte in Wuppertal, Düsseldorf, Paris, Köln, München, Wien, Salzburg, Bayreuth, Mailand, London, Buenos Aires, Amsterdam, Brüssel und Florenz.
Er starb am 09.12.1974 in Wien.

Hörtip:

1955 Wagner Fliegender Holländer; Hans Knappertsbusch, Astrid Varnay, Elisabeth Schärtel, Hermann Uhde, Wolfgang Windgassen, Josef Traxel
1955 Wagner Fliegender Holländer; Joseph Keilberth, Astrid Varnay, Elisabeth Schärtel, Hermann Uhde, Rudolf Lustig, Josef Traxel

Über godenrath

Opernexperte
Dieser Beitrag wurde unter 08.07. July veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s