James Valenti

Der mittlerweile 30 jährige Tenor studierte an der Academy of Vokal Arts in Philadelphia.
Später vollendete er seine Studien bei Virginia Zeani und Bill Schuman.

Er sang unter anderen Rollen aus Puccinis Edgar (CD) , Mascagnies L’amico Fritz, Pinkerton ( DVD ), Herzog von Mantua, Alfredo ( auf CD neben Ansellem ), Romeo ( Gounod ), Faust, Nemorino, Edgardo.

Gastspiel führten ihn unter anderem nach Hamburg, Berlin, Dresden, Dallas, New York ( beide Häuser ), Florida, San Francisco, Genua, Marsaille, Michigan, Salzburg, Triest und London.

Bei dem Sichten des mir bisher zugänglichen Materials sticht besonders seine Live in einer Kirche mitgeschnittene Interpretation Ideale von Tosti hervor.
Die Eleganz seiner Phrasierung reicht hier, ähnlich wie bei Steven Costellos Interpretation des Titels April ganz dicht an die von Tito Schipa heran.
Ich wage auch hier die Behauptung aufzustellen, mit Ausnahme eines Livekonzertes mit Juan Diego Florez, das es sehr schwer sein wird in den letzten 50 Jahren eine Aufnahme zu finden die stilistisch an die hier vorliegende Interpretation ( gefunden bei Youtube) heran reicht.

Auch seine Interpretation des Romeo ( mir leider nur in Auszügen zugänglich ) wird verglichen mit ebenfalls aktuellen Interpretationen, Mathew Polenzani, Joseph Kaiser und Steven Costello höchsten Maßstäben gerecht.
Somit erscheint es mir hier, an den Beispielen Costello und Valenti festzumachen, signifikant, das in Amerika neuerdings wohl größter Wert auf eine Gesangsausbildung gelegt wird, die dem französischen Repertoire ebenso zu gute kommt wie dem Lied Repertoire.

James Valenti war zuletzt an der New Yorker Met neben Angela Gheorghiu in La Traviata ( herunter zuladen bei Todopera ) zu hören und in der Avery Fisher Hall bei der alljährlichen Richard Tucker Gala und ich wage hier die Prognose das er es bei dem vorhandenen Stimmmaterial und der geschmackvollen Phrasierung, die mich stellenweise an Alfredo Kraus erinnert läßt noch weit bringen müßte.

Über godenrath

Opernexperte
Dieser Beitrag wurde unter 07.44. Porträts V veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s